Schlagwort-Archiv: Schwäbisch Hall

Bürgerversammlungen zum Thema
Neuausrichtung der Energieversorgung!

Plakat-Bürgerbeteiligung_Energie_Plakat_DINA1_Druck_FA_000001-424x600STAWAG, BELKAW, Schwäbisch Hall,
100% eigene Stadtwerke oder ganz raushalten?

In zwei Bürgerinformationsveranstaltungen will die Stadt Bergisch Gladbach die Bürgerinnen und Bürger über ihre Pläne informieren, bevor am 8. April der Stadtrat unter Ausschluss der Öffentlich über die zukünftige Energieversorgung entscheiden soll:

  • Donnerstag, 3. April, 17 Uhr, im AMG in Bensberg
    Kaule 3, Bensberg

Wir fordern alle Bürgerinnen und Bürger auf, sich aktiv an diesen Bürgerversammlungen zu beteiligen und mitzureden. Bei der Informationsveranstaltungen werden die drei Angebote von STAWAG, Stadtwerke Schwäbisch Hall und der BELKAW selbst vorgestellt. Stellen Sie Frage, bringen sie ihre Statements mit und sagen Sie ihre Meinung!
Unterstützen Sie in der Veranstaltung unsere Forderung nach einem Bürgerentscheid!

Wir wollen bei den neuen Stadtwerken Bergisch Gladbach mitreden!

Gründungsversammlung am
Mittwoch, den 19. März 2014.

Die Stadt Bergisch Gladbach will die kommunale Energieversorgung neu strukturieren, allerdings ohne die Bürgerinnen und Bürger dabei zu befragen.

Uns, der Bürgerinitiative “Energiewende Bergisch Gladbach”, geht es darum, dass die Bürgerinnen und Bürger selbst entscheiden sollen, wie die Zukunft der Energieversorgung gestaltet wird.

Wir sind der Meinung, dass jeder ein Mitbestimmungsrecht hat, vor allem wenn Geldbeträge von ca. 80 Millionen Euro im Raum stehen.
Wenn sie mitbestimmen wollen, dann laden wir Sie zu unserer Bürgerversammlung ein:

Gründungsversammlung
Bürgerinitiative “Energiewende Bergisch Gladbach”

Mittwoch, 19.03.2014, 19.00 Uhr

Hotel & Wirtshaus Hansen, Paffrather Straße 309, 51469 Bergisch Gladbach

Wir wollen die Energieversorgung dezentralisieren, demokratisieren und in die Hand der Bürgerinnen und Bürger legen! Wir wollen zeigen, wie die Energieversorgung einer Stadt von Grund auf umgekrempelt werden kann und damit beim Klimaschutz endlich ernst gemacht wird.

Wir wollen nicht nur zusehen wie die zukünftige Energieverrosgung in Bergisch Gladbach gestaltet wird, sondern wir wollen uns einmischen, damit alle Bürgerinnen und Bürger mitentscheiden können..

Bürgerbegehren für eine Energiewende in
Bergisch Gladbach!

Wir diskutieren offen und unveroreingenommen über ein Bürgerbergehren zum Thema “Stadtwerke Bergisch Gladbach” und wollen entscheiden, wie wir gemeinsam mit einer Unterschriftenaktion nach §26 der Gemeindeordnung NRW starten, um uns in die aktuelle Debatte um die BELKAW, STAWAG und Stadtwerke Schwäbisch Hall einzumischen.

Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger, die nicht mehr nur zuschauen wollen, was der Stadtrat hinter verschlossenen Türen bespricht.

Herzlich willkommen sind Organisationen und Verbände, die unser Anliegen unterstützen wollen und natürlich auch alle Vertreterinnen und Vertreter aus dem Stadtrat und den politischen Parteien, die einen demokratischen Bürgerentscheid über Stadtwerke in dieser Stadt unterstützen. Unser Ziel ist die Bildung eines breiten Bürgerbünndisses für eine Energie wende in Bergisch Gladbach.

Erstunterstützer:
Patrick Graf, Cathrine Henkel, Renate Beisenherz-Galas, Tomás M. Santillán, Heinz Lang

Unsere OFFENE Diskussionsgruppe zum MITMACHEN und mitdiskutieren bei Facebook hier: https://www.facebook.com/groups/214783618720436/

Unsere Fanpage bei Facebook hier:
https://www.facebook.com/pages/B%C3%BCrgerinitiative-Energiewende-Bergisch-Gladbach/536027313180831

Foto: © Gewoldi – Fotolia.com